///Archiv

Home
2016
Archive for: Februar

Die GAK Wasserspringer konnten bei den Österr. Jugendhallenmeisterschaften ihr bislang bestens Vereinsergebnis erzielen. Insgesamt wurden 6 Goldmedaillen (Eleni Chatzievagelou 2x, Cara Albiez 2x, Regina Diensthuber 1x und Max Weissenberger 1x) , 3 Silbermedaillen (Regina Diensthuber, Alexander Grebenz und Max Weissenberger) und 3 Bronzemedaillen (Hannah Dennis 2x und Alexander Grebenz 1x) gewonnen.
Der GAK führt damit gemeinsam mit der SUW die Vereinswertung an.
Ein klarer Beweis für die ausgezeichnete Arbeit von Trainer Shahbaz Shahnazi, der seit Herbst 2013 Cheftrainer bei den GAK Wasserspringern ist.
Gratulation an alle!!

Resultate ÖJHM det

Resultate ÖJHM

12767456_1162181603847818_691194562_n 12767386_1162181297181182_1695686226_n 12735906_1162181160514529_1893598473_n 12735553_1162181420514503_139601920_n 12053248_1162181477181164_1532539613_n 11668170_1162180893847889_1321954428_n 12769572_10207376616708476_438643004_n 12769529_10207376616548472_616271038_n 12769360_10207376616828479_2058571825_n 12767700_10207376615988458_1478335813_n 12767341_10207376616388468_1335008677_n 12735978_10207376616228464_582763126_n

Bei den Österr.Hallenmeisterschaften in Graz gewannen die Springer des GAK insgesamt 3 Medaillen.
Regina Diensthuber siegte bei den Damen vom 1m Brett und holte vom 3m Brett Silber.
Alexaner Grebenz wurde bei den Herren vom 1m Brett Dritter.
Neuzugang Dariush Lotfi (startet derzeit noch außer Konkurrenz) überzeugte mit ausgezeichneten Leistungen.
Somit kann Trainer Shahbaz Shahnazi auf sehr erfolgreiche Meisterschaften zurückblicken.
Die nächste Woche verbringen unsere Springer auf einem Trainingskurs in Wien, wo am Freitag und Samstag auch die Österr. Jugenhallenmeisterschaften stattfinden.

12746375_10207326869624830_1379501407_n 12714286_10207326871504877_1008741211_n 12714268_10207326869264821_804063046_n (2) 12696518_10207326870464851_1493437622_o 12659832_10207321368127296_2117455515_n

2 Erfolgsmeldungen unserer Wasserspringer aus Holland!! Beim Senet Diving Cup in Eindhoven, an dem 19 Nationen teilnehmen, holte Alexander Grebenz (GAK) mit seinem Synchronpartner Nico Schaller (SU Wien) die Silbermedaille vom 3m Synchronbewerb (Männlich A) und Regina Diensthuber (GAK) schaffte vom 1m Brett (Weiblich B) das Limit für die Jugendeuropameisterschaften 2016 in Rijeka und verpasst in einem 3 stündigen Monsterwettkampf unter 33 Teilnehmerinnen Bronze nur hauchdünn. Vom 3m Brett wird Regina ausgezeichnete 6.
Ergebnisse unter:
12669649_1728803614016605_5495500063838967420_n

Copyright 2015 GAKdiving.at - Impressum - powered by IT DevCon GmbH.