///Archiv

Home
Aktuelles

Invitation: INVITATION 20.IDM

Programm: PROGRAMME-17.doc

Preliminary Entry Form: Preliminary Entry Form

Final Entry Form: Final Entry Form

 

26 03 2017

Frühlingsspringen 2017

Von Keine Schlagworte 0 Kommentare

Super Leistungen unserer Jüngsten (Jugend D,E) beim erstmalig durchgeführten Frühlingsspringen in der Grazer Auster.

Betreut wurden unsere „Kleinen“ von den älteren Sportlern und auch im Kampfgericht konnten sich erstmals die „Großen“ beim Werten probieren.

Man sah durchwegs sehr gute Sprünge die auch mit hohen Noten belohnt wurden.

Dieser Wettkampf soll ab nun ein Fixpunkt in der Vorbereitung im Frühling sein.

Ergebnisse:

results.Frühlingsspringen.2017

Auster, Graz

Auster, Graz

received_1502259923173316 received_1502260013173307 received_1502260196506622

Nach 3 Tagen bei den Österr.Hallen- und Österr. Jugendhallenmeisterschaften im Wasserspringen in der Wiener Stadthalle konnten die GAK Athleten nach den wohl erfolgreichsten Meisterschaften in der Vereinsgeschichte die Heimreise antreten.
Bei diesen Meisterschaften gewinnt der GAK insgesamt 11 x Gold, 6 x Silber und 8 x Bronze.
Österreichische Hallenmeisterschaften:
Regina Diensthuber wird Österr. Meisterin bei den Damen vom 3m Brett.
Dariush Lofti wird Österr. Meister bei den Herren vom 1m Brett!!
Beide gewannen zusätzlich noch je einmal Silber in der allg. Klasse!
Hannah Dennis gewann sowohl vom 1m als auch vom 3m Brett Bronze in der Damenklasse.
Regina Diensthuber erreicht überdies in beiden Bewerben der A Jugend vom 1m und 3m Brett die geforderte Norm für die Jugend-EM in Bergen/Norwegen im Juni.
Sie wird außerdem die erfolgreichste weibliche Athletin dieser Meisterschaften mit 4 x Gold (Damen 3m, Jugend 1m,3m,Synchron)
Bei den Österr. Jugendmeisterschaften gewannen Dariush Lotfi, Regina Diensthuber, Hannah Dennis, Isabel Siefken, Nils Pölzl, Annika Meusburger, Eleni Chatzievagelou, Max Weissenberger und Florentina Galle Medaillen.
Super Leistungen ersprangen außerdem Olivia und Martin Meusburger.
Diese Leistungen sind das Resultat hervorragender Arbeit am Beckenrand von unserem Cheftrainer Shahbaz und seinem Team mit Petra, Simi und Alba.
Die Ergebnisse:
17328019_10210697613331316_2124873779_n 17361002_10210697613091310_30123070_n 17361417_10210697613291315_697760806_n 17361425_10210697612811303_1719291294_n 17391855_10210697612851304_291597617_n 17392231_10210697612571297_376024924_n17361201_1496517507080891_959053759_n 17361489_1496517563747552_1977914302_n17342811_1514209878603184_3803349387942445849_n 17342893_1514209848603187_4107019662314050378_n 17342913_1514209988603173_5853503851409266296_n 17352240_1514209895269849_1531445174107131772_n 17352465_1514209881936517_8788765040526523795_n 17353255_1514209958603176_1652252103975767881_n 17353425_1514209911936514_563728142649523239_n 17361750_1514209858603186_651116196457563840_n17350969_1497251150340860_288659683_n17391961_1497250687007573_863518075_n17392052_1497251240340851_2125465558_n17392149_1497251000340875_1905227807_n17392248_1497250960340879_192123616_n17392673_1497250790340896_234357412_n17409522_1497250617007580_2051820141_n17409533_1497251017007540_1657890616_n17409886_1497251350340840_1710177511_n17410261_1497250977007544_999147353_n

 

Regina Diensthuber flog am Donnerstag, den 16.2., mit dem Österr. Jugendnationalteam nach Madrid zum Wettkampf „Madrid Open Diving 2017″.

Leider stark verkühlt und mit einem zugeschwollenen Auge kam sie in Madrid an und vor allem die Schwellung verschlechterte sich noch an den kommenden Wettkampftagen.

Aber bereits am Freitag stand der Bewerb vom 3m Brett am Programm. In ihrem ersten Jahr in der A Jugend erreichte Regina mit einer mittelmäßigen Leistung den 10. Gesamtrang.

Am Samstag folgte ihre Paradedisziplin, der Bewerb vom 1m Brett. In einem spannenden Wettkampf gewann Regina schließlich mit 333,60 Punkten die Goldmedaille. Eine hervorragende Leistung! Bravo!

Ergebnisse unter:

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet1/selectsheet.php?mref=4&eref=9

 

IMG-20170218-WA0002IMG-20170218-WA0003

Von 17.-19.2. wurde in Triest die 2. Station des Alpe Adria Tournaments ausgetragen.

Der GAK konnte aufgrund der beginnenden Ferienwoche mit einer nur relativen kleinen Mannschaft antreten.

Die beste Platzierung erreichte Florentina Galle mit Silber vom 1m Brett in der E Jugend. Aber auch alle anderen Springer schafften gute Leistungen und viele Top10-Platzierungen.

Wir gratulieren allen herzlichst.

Ergebnisse :

AAT2017 – Results

AAT2017 – Detailed results

16641052_10155013445238664_4005961137948074331_n 16730665_10155013445193664_6293790861303931978_n IMG_20170218_155943_resized_20170218_040146088 IMG-20170218-WA0006

Die GAK Wasserspringer Dariush Lotfi und Regina Diensthuber starteten dieses Wochenende bei den Swiss Diving Open 2017. Dariush holte sich bei der A Jugend vom 1m und 3m Brett jeweils den 3. Rang. In der Herrenklasse kam er in beiden Bewerben ins Finale und wurde jeweils guter 7.
Regina verpasste in der A Jugend vom 1m und 3m Brett jeweils Bronze nur knapp und wurde jeweils 4.! In einem starken Damenwettkampf vom 1m Brett schaffte sie überraschend mit einem 5.Platz den Finaleinzug und wurde dort ausgezeichnete 6.!!
Herzliche Gratulation an die Mannschaft und Trainer Shahbaz Shahnazi.

Ergebnisse:

2017_SwissDivingOpen_Ranglisten (1)

2017_SwissDivingOpen_Detailresultate

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet1/selectevent.php

Finale.Damen1m.Diensthuber (3.v.l.) IMG-20170128-WA0002 Lotfi.Diensthuber.Trainer Shahnazi

Bei den Steirischen Hallenmeisterschaften 2016 waren dank unserer Trainer Shahbaz, Simi, Petra und Alba eine große Anzahl von SportlerInnen am Start. Es gab ausgezeichnete Leistungen und hervorragende Stimmung.
Herzliche Gratulation an alle!

Nach dem ersten Wettkampftag fand die GAK Weihnachtsfeier im Brauhaus Eggenberg statt.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und Sportlern fürs Kommen und bei unserem Obmann Hugo, dem Vorstand und dem Trainerteam für ihre Arbeit im Jahr 2016.

Ergebnisse der Steir.Hallenmeisterschaften:

rankings

img-20161217-wa0013 img-20161217-wa0012 img-20161217-wa0011 img-20161217-wa0009 img-20161217-wa0008 img-20161217-wa0007 img-20161217-wa0006 img-20161217-wa0004 img-20161216-wa0014 img-20161216-wa0005 15592489_10209869269423236_877587202_n 15577868_10209869266303158_1275595962_n 15577787_10209869269263232_390820842_n 15577729_10209869266263157_393111550_n 15577653_10209869266023151_1314126852_n 15577463_10209869269303233_1781378598_n 15555970_10209869269143229_2075986027_n

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

dsc_2106 dsc_2108 dsc_2110

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Unsere Nachwuchsmannschaft nahm sehr erfolgreich an der 1. Station des Alpe Adria Tournaments in Zagreb teil.
Insgesamt holte sich die junge Mannschaft rund um Trainer Shahbaz 4 Podestplätze. Isabel Siefken (Jugend B) gewann Silber vom 3m Brett, Annika Meusburger (Jugend D) zweimal Bronze (1m und 3m) und bei den Kleinsten (Jugend E) sicherte sich Florentina Galle ebenfalls den 3.Platz.

Die Platzierungen der Jugend zeigen deutlich die hervorragende Nachwuchsarbeit, die Trainer Shahbaz Shahnazi seit 3 Jahren hier in Graz betreibt.

Herzlichste Gratulation an die gesamte Mannschaft, alle haben super Leistungen erbracht.

Die Ergebnisse:
15240200_1374582465941063_1227592771_n 15218379_1375406085858701_470190388_n 15209049_1374582679274375_1894853789_n 15175354_1373367366062573_328798523_n
Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

 

Die Steirischen Meisterschaften der allg.Klasse und der Jugendklassen fanden bei kalten windigen Verhältnissen im Freibad der Grazer Auster statt und es wurde den Springern bei dieser Kälte wirklich alles abverlangt.
Vor allem die Kleinsten können stolz sein bei diesen Temperaturen so tapfer durchgehalten zu haben.
In Abwesenheit der verletzten GAK Springer Alexander Grebenz, Regina Diensthuber und Isabel Siefken holten sich Simon Mayer, Dariush Lotfi, Hannah Dennis, Eleni Chatzievagelou, Max Weissenberger, Annika Meusburger, Florentina Galle und Martin Meusburger die Steirischen Meistertitel.

Ergebnisse:

Rankings

Detailed Results

Am Samstag fand nach den Meisterschaften das berühmte Paarspringen statt. Hier startet jeweils ein Springer mit einem Elternteil im Teambewerb. Nach einem extrem spannenden Wettkampfverlauf holte sich das Team Andrea Damberger / Max Weissenberger ganz knapp vor Richard Kagbauer/Florentina Galle den Sieg. Auf den weiteren Plätzen folgten Christian Pfaffel-Janser/Johanna Janner und Team Meusburger 1 und Meusburger 2.

Zum Abschluss versammelte sich die GAK Familie zu einem gemütlichen Saisonausklang in der Buschenschänke Strommer in Mantscha. Nach einer anstrengenden und sehr erfolgreichen Saison dankte Obmann Hugo Schuster vor allem dem Trainerteam um Shahbaz Shahnazi und den Eltern für ihre Unterstützung.
Wir wünschen allen einen wunderschönen, erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

13664472_1259990410733603_139068808_n 13689490_1259990390733605_1896559611_n 13689826_1259990514066926_809432116_n 13695199_1259990317400279_175798593_n 13705214_1259990337400277_516568300_n 13706117_1259990357400275_622417802_n 13713283_1259990424066935_1825065615_n 13713336_1259990830733561_840659263_n 13713455_1259990494066928_1148992670_n 13735476_1259990484066929_1264919165_n13689602_10208535892009634_518968254_n DSC_1693 DSC_1695 DSC_1696 DSC_1697 DSC_1698-2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DSC_1701 DSC_1704 DSC_1705 DSC_1707 DSC_1710

Von 8.-10.7. fanden in der Grazer Auster die Offenen Österr. Staatsmeisterschaften im Wasserspringen statt.

Diese Meisterschaften waren von Anfang von Verletzungen und Ausfällen geprägt. Dementsprechend klein war das Starterfeld dieser Wettkämpfe.

Auch den GAK hat es heuer erwischt. Alexander Grebenz konnte leider aufgrund einer Wirbelverletzung gar nicht an den Wettkämpfen teilnehmen, Regina Diensthuber, die sich 2 Wochen davor am Ellbogen verletzte, konnte nur den 1m Wettkampf sowie den Synchronbewerb bestreiten. Sie holte im Synchronbewerb gemeinsam mit ihrer Wiener Partnerin Selina Staudenherz Gold vom 3m Brett und gewann Silber im 1m Wettkampf.

Mit Hannah Dennis und Isabel Siefken konnten aber 2 unserer jüngeren Springerinnen erstmals bei den Damen Medaillen sammeln. Beide brachten gute Leistungen und vor allem vom Turm war sogar Gold zum Greifen nahe.

Insgesamt gewann der GAK 1 x Gold sowie 1 x Mastersgold, 3 x Silber- und 2 Bronzemedaillen.

Bei den Herren sprang Dariush Lotfi außer Konkurrenz ausgezeichnete Wettkämpfe und erzielte vom 1m und 3m Brett jeweils hinter Olympiastarter Constantin Blaha die 2. beste Punktezahl. Vom Turm erreichte er mit 293,40 Punkten die mit Abstand beste Leistung. Wir hoffen sehr, dass Dariush im Laufe des nächsten Jahres die österreichische Staatsbürgerschaft erhält und somit auch bei Staatsmeisterschaften teilnehmen kann.

Auch bei den Mastersbewerben war die Beteiligung der Teilnehmer sehr gering. In der AK 40 konnte Alexander Stedile die Goldmedaille erreichen. Auch hierzu gratulieren wir herzlich

Ergebnisse:

Rankings

Detailed Results

13647130_10208481012957692_1436720011_o 13650581_1256348071097837_304367663_n 13652611_1256348007764510_1830817943_n DSC_1675 DSC_1681 DSC_1682 DSC_1683 DSC_1685

 

 

 


1 2 3 4 7
Copyright 2015 GAKdiving.at - Impressum - powered by IT DevCon GmbH.