///Archiv

Home
Aktuelles

Regina Diensthuber flog am Donnerstag, den 16.2., mit dem Österr. Jugendnationalteam nach Madrid zum Wettkampf „Madrid Open Diving 2017″.

Leider stark verkühlt und mit einem zugeschwollenen Auge kam sie in Madrid an und vor allem die Schwellung verschlechterte sich noch an den kommenden Wettkampftagen.

Aber bereits am Freitag stand der Bewerb vom 3m Brett am Programm. In ihrem ersten Jahr in der A Jugend erreichte Regina mit einer mittelmäßigen Leistung den 10. Gesamtrang.

Am Samstag folgte ihre Paradedisziplin, der Bewerb vom 1m Brett. In einem spannenden Wettkampf gewann Regina schließlich mit 333,60 Punkten die Goldmedaille. Eine hervorragende Leistung! Bravo!

Ergebnisse unter:

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet1/selectsheet.php?mref=4&eref=9

 

IMG-20170218-WA0002IMG-20170218-WA0003

Von 17.-19.2. wurde in Triest die 2. Station des Alpe Adria Tournaments ausgetragen.

Der GAK konnte aufgrund der beginnenden Ferienwoche mit einer nur relativen kleinen Mannschaft antreten.

Die beste Platzierung erreichte Florentina Galle mit Silber vom 1m Brett in der E Jugend. Aber auch alle anderen Springer schafften gute Leistungen und viele Top10-Platzierungen.

Wir gratulieren allen herzlichst.

Ergebnisse :

AAT2017 – Results

AAT2017 – Detailed results

16641052_10155013445238664_4005961137948074331_n 16730665_10155013445193664_6293790861303931978_n IMG_20170218_155943_resized_20170218_040146088 IMG-20170218-WA0006

Die GAK Wasserspringer Dariush Lotfi und Regina Diensthuber starteten dieses Wochenende bei den Swiss Diving Open 2017. Dariush holte sich bei der A Jugend vom 1m und 3m Brett jeweils den 3. Rang. In der Herrenklasse kam er in beiden Bewerben ins Finale und wurde jeweils guter 7.
Regina verpasste in der A Jugend vom 1m und 3m Brett jeweils Bronze nur knapp und wurde jeweils 4.! In einem starken Damenwettkampf vom 1m Brett schaffte sie überraschend mit einem 5.Platz den Finaleinzug und wurde dort ausgezeichnete 6.!!
Herzliche Gratulation an die Mannschaft und Trainer Shahbaz Shahnazi.

Ergebnisse:

2017_SwissDivingOpen_Ranglisten (1)

2017_SwissDivingOpen_Detailresultate

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet1/selectevent.php

Finale.Damen1m.Diensthuber (3.v.l.) IMG-20170128-WA0002 Lotfi.Diensthuber.Trainer Shahnazi

Bei den Steirischen Hallenmeisterschaften 2016 waren dank unserer Trainer Shahbaz, Simi, Petra und Alba eine große Anzahl von SportlerInnen am Start. Es gab ausgezeichnete Leistungen und hervorragende Stimmung.
Herzliche Gratulation an alle!

Nach dem ersten Wettkampftag fand die GAK Weihnachtsfeier im Brauhaus Eggenberg statt.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und Sportlern fürs Kommen und bei unserem Obmann Hugo, dem Vorstand und dem Trainerteam für ihre Arbeit im Jahr 2016.

Ergebnisse der Steir.Hallenmeisterschaften:

rankings

img-20161217-wa0013 img-20161217-wa0012 img-20161217-wa0011 img-20161217-wa0009 img-20161217-wa0008 img-20161217-wa0007 img-20161217-wa0006 img-20161217-wa0004 img-20161216-wa0014 img-20161216-wa0005 15592489_10209869269423236_877587202_n 15577868_10209869266303158_1275595962_n 15577787_10209869269263232_390820842_n 15577729_10209869266263157_393111550_n 15577653_10209869266023151_1314126852_n 15577463_10209869269303233_1781378598_n 15555970_10209869269143229_2075986027_n

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

dsc_2106 dsc_2108 dsc_2110

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Unsere Nachwuchsmannschaft nahm sehr erfolgreich an der 1. Station des Alpe Adria Tournaments in Zagreb teil.
Insgesamt holte sich die junge Mannschaft rund um Trainer Shahbaz 4 Podestplätze. Isabel Siefken (Jugend B) gewann Silber vom 3m Brett, Annika Meusburger (Jugend D) zweimal Bronze (1m und 3m) und bei den Kleinsten (Jugend E) sicherte sich Florentina Galle ebenfalls den 3.Platz.

Die Platzierungen der Jugend zeigen deutlich die hervorragende Nachwuchsarbeit, die Trainer Shahbaz Shahnazi seit 3 Jahren hier in Graz betreibt.

Herzlichste Gratulation an die gesamte Mannschaft, alle haben super Leistungen erbracht.

Die Ergebnisse:
15240200_1374582465941063_1227592771_n 15218379_1375406085858701_470190388_n 15209049_1374582679274375_1894853789_n 15175354_1373367366062573_328798523_n
Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

Zagreb

 

Die Steirischen Meisterschaften der allg.Klasse und der Jugendklassen fanden bei kalten windigen Verhältnissen im Freibad der Grazer Auster statt und es wurde den Springern bei dieser Kälte wirklich alles abverlangt.
Vor allem die Kleinsten können stolz sein bei diesen Temperaturen so tapfer durchgehalten zu haben.
In Abwesenheit der verletzten GAK Springer Alexander Grebenz, Regina Diensthuber und Isabel Siefken holten sich Simon Mayer, Dariush Lotfi, Hannah Dennis, Eleni Chatzievagelou, Max Weissenberger, Annika Meusburger, Florentina Galle und Martin Meusburger die Steirischen Meistertitel.

Ergebnisse:

Rankings

Detailed Results

Am Samstag fand nach den Meisterschaften das berühmte Paarspringen statt. Hier startet jeweils ein Springer mit einem Elternteil im Teambewerb. Nach einem extrem spannenden Wettkampfverlauf holte sich das Team Andrea Damberger / Max Weissenberger ganz knapp vor Richard Kagbauer/Florentina Galle den Sieg. Auf den weiteren Plätzen folgten Christian Pfaffel-Janser/Johanna Janner und Team Meusburger 1 und Meusburger 2.

Zum Abschluss versammelte sich die GAK Familie zu einem gemütlichen Saisonausklang in der Buschenschänke Strommer in Mantscha. Nach einer anstrengenden und sehr erfolgreichen Saison dankte Obmann Hugo Schuster vor allem dem Trainerteam um Shahbaz Shahnazi und den Eltern für ihre Unterstützung.
Wir wünschen allen einen wunderschönen, erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

Auster, Graz

13664472_1259990410733603_139068808_n 13689490_1259990390733605_1896559611_n 13689826_1259990514066926_809432116_n 13695199_1259990317400279_175798593_n 13705214_1259990337400277_516568300_n 13706117_1259990357400275_622417802_n 13713283_1259990424066935_1825065615_n 13713336_1259990830733561_840659263_n 13713455_1259990494066928_1148992670_n 13735476_1259990484066929_1264919165_n13689602_10208535892009634_518968254_n DSC_1693 DSC_1695 DSC_1696 DSC_1697 DSC_1698-2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DSC_1701 DSC_1704 DSC_1705 DSC_1707 DSC_1710

Von 8.-10.7. fanden in der Grazer Auster die Offenen Österr. Staatsmeisterschaften im Wasserspringen statt.

Diese Meisterschaften waren von Anfang von Verletzungen und Ausfällen geprägt. Dementsprechend klein war das Starterfeld dieser Wettkämpfe.

Auch den GAK hat es heuer erwischt. Alexander Grebenz konnte leider aufgrund einer Wirbelverletzung gar nicht an den Wettkämpfen teilnehmen, Regina Diensthuber, die sich 2 Wochen davor am Ellbogen verletzte, konnte nur den 1m Wettkampf sowie den Synchronbewerb bestreiten. Sie holte im Synchronbewerb gemeinsam mit ihrer Wiener Partnerin Selina Staudenherz Gold vom 3m Brett und gewann Silber im 1m Wettkampf.

Mit Hannah Dennis und Isabel Siefken konnten aber 2 unserer jüngeren Springerinnen erstmals bei den Damen Medaillen sammeln. Beide brachten gute Leistungen und vor allem vom Turm war sogar Gold zum Greifen nahe.

Insgesamt gewann der GAK 1 x Gold sowie 1 x Mastersgold, 3 x Silber- und 2 Bronzemedaillen.

Bei den Herren sprang Dariush Lotfi außer Konkurrenz ausgezeichnete Wettkämpfe und erzielte vom 1m und 3m Brett jeweils hinter Olympiastarter Constantin Blaha die 2. beste Punktezahl. Vom Turm erreichte er mit 293,40 Punkten die mit Abstand beste Leistung. Wir hoffen sehr, dass Dariush im Laufe des nächsten Jahres die österreichische Staatsbürgerschaft erhält und somit auch bei Staatsmeisterschaften teilnehmen kann.

Auch bei den Mastersbewerben war die Beteiligung der Teilnehmer sehr gering. In der AK 40 konnte Alexander Stedile die Goldmedaille erreichen. Auch hierzu gratulieren wir herzlich

Ergebnisse:

Rankings

Detailed Results

13647130_10208481012957692_1436720011_o 13650581_1256348071097837_304367663_n 13652611_1256348007764510_1830817943_n DSC_1675 DSC_1681 DSC_1682 DSC_1683 DSC_1685

 

 

 

Bei wunderschönem Sommerwetter wurde das 19. Internationale Diving Meet abgehalten. Viele Nationen sind bereits Stammgäste in Graz und genießen den Sport, die Kultur und die schöne Steiermark. Ein Teilnehmerfeld von 150 Startern aus 8 Nationen füllten das Freigelände der Grazer Auster.

Dariush Lotfi war der überragende Springer bei den Boys B. Er siegte sowohl vom 1m als auch vom 3m Brett und wurde sowohl vom Turm als auch im Synchronbewerb Boys A/B (mit Alex Hart/SUW) vom 3m Brett Dritter.

Isabel Siefken und Hannah Dennis konnten sich beide im Mittelfeld platzieren und Erfahrungen in einem großen internationalen Wettkampf sammeln.

Leider waren sowohl Alexander Grebenz (Wirbelverletzung) als auch Regina Diensthuber (Luxation am Ellbogen) durch Verletzungen nicht am Start.

Ergebnisse:

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet2/selectevent.php?mref=2

DSC_6335 DSC_6320 DSC_6317 DSC_6314 DSC_6311 DSC_6310 DSC_6291 DSC_6290 DSC_6289 DSC_6284 DSC_6283 DSC_6282 DSC_6271 DSC_6269 DSC_6266 DSC_6265 DSC_6263 DSC_6373 13555708_10208390761901472_1289718730_o 13530810_10208390761181454_1070791070_n 13518205_10208390761141453_1234624069_o 13509746_10208390762181479_58291112_o13494792_141796816227117_5870878929986157251_n 13499789_1640610492930437_651006772_o 13509531_10208369539130916_1548820658_o 13509577_10208369546691105_540777838_o 13509630_10208369546651104_637131433_o 13521184_1246495998749711_627329489_n 13523656_1640610226263797_123016831_o 13524051_10208369544251044_1448862174_o 13524250_10208369546851109_2130294949_o 13530336_10208369547011113_1952720858_n 13530480_1246314462101198_57367309_n 13537766_141796812893784_4636543990298685513_n Dariush.1m DSC_1565

Fotos: ©Land Steiermark/Strasser, GAK Wasserspringen

 

Bei den 5th OPEN Croatian Summer Cadet & Junior Championship in Rijeka waren die GAK Wasserspringer sehr erfolgreich.
Dariush Lotfi gewann insgesamt 3 Medaillen. Silber jeweils vom 1m und 3m Brett und Bronze vom Turm.

Regina Diensthuber gewann ebenfalls 2 x Silber vom 1m und 3m Brett.

Alexander Grebenz platzierte sich vom Brett jeweils im Mittelfeld und stand vom Turm mit dem 3.Platz ebenfalls am Stockerl.

Die Ergebnisse von Rijeka:

Croatian OPEN simple results

Croatian Open Simple resullts 1m

Croatian OPEN detailed results

Croatian Open Detailed results 1m

13493194_10208340911375240_667842232_o 13492776_10208340909495193_1961020071_n 13480298_10208340909695198_1653118046_n 13480032_10208340910935229_864091760_n 13473917_10208340908775175_413325208_n 13493209_10208340910295213_412777990_o 13493498_10208340909015181_2138233836_o 13499735_10208340911615246_1912530035_o 13499846_10208340912535269_2053773927_o Alex Regina 3m Mannschaft Dariush Dariush.Brett 13473892_10208340913215286_684329855_n 13467873_10208340911695248_509220797_o 13467872_10208340910415216_2103681625_o 13467284_10208340910135209_556849773_o 13467259_10208340913055282_129291912_o 13461251_10208340909975205_678375945_o 13461186_10208340908695173_1729681461_o 13460905_10208340910815226_2130504115_o 13453404_10208340910495218_63209201_o

Mit einer kleinen Mannschaft fuhren Trainer Shahbaz Shahnazi und Obmann Hugo Schuster zur 4. und letzten Station des Alpe Adria Tournaments in Zagreb.

Kader 1 Springer blieben aufgrund der Vielzahl an Wettkämpfen in den nächsten Wochen zu Hause.

Obwohl es in Zagreb bei der 4. Station keine Medaillen für den GAK gab, konnten sich die Leistungen durchaus sehen lassen. Annika Meusburger erreichte bei den E Girls tolle 84,90 Punkte und wurde 6., genauso wie Max Weissenberger vom 3m Brett bei den Boys D und wie Isabel Siefken vom 1m Brett bei den Girls C.

Auch Cara Albiez sowie Martin und Olivia Meusburger zeigten gute Leistungen. Trainer Shahbaz war sehr zufrieden.

In der Gesamtwertung des Alpe Adria Tournaments 2016 erreichten die GAK Athleten 4 Goldmedaillen und 1 Bronzemedaille. Alexander Grebenz und Regina Diensthuber gewannen jeweils Gold vom 1m und 3m Brett, Hannah Dennis holte sich vom 1m Brett die Bronzemedaille.

Im Medaillenspiegel wurde der GAK mit 13 Goldmedaillen, 1 Silber- und 3 Bronzemedaillen  Gesamtvierter.

Ergebnisse:

Results Alpe Adria Zagreb – short

Results Alpe Adria Zagreb – detailed

AA-Tournament-16

13444388_1238276619571649_783403432_n (1) 13436036_1238276606238317_2062522914_n

unspecified Zagreb1 Zagreb2 Zagreb3 Zagreb4


1 2 3 4 7
Copyright 2015 GAKdiving.at - Impressum - powered by IT DevCon GmbH.