Jugend-Europameisterschaften in Moskau


Sehr erfolgreich schnitten unsere Springer Regina Diensthuber und Alexander Grebenz bei der JEM in Moskau ab

never A few times buy cialis online penetration (entering your partner)?.

.

In den Einzelbewerben erreichte Regina vom 1m Brett als 8. das Finale und wurde dort 12.

Vom 3m Brett verpasste Regina das Finale um lächerliche 0,7 Punkte und belegte den guten 13.Platz

Sehr erfreulich waren die Platzierungen bei den Synchronbewerben vom 3m Brett:

Das Damenduo Regina Diensthuber (GAK)/Selina Staudenherz (Schwimmunion Wien) belegte den 6. Rang und
die Burschen Alexander Grebenz (GAK) / Nico Schalla (SUW) wurden ausgezeichneter 5.

Shahbaz Shahnazi war mit dem Abschneiden der Schützlinge sehr zufrieden, war es doch für alle das erste Antreten bei einer Jugendeuropameisterschaft
.
Diensthuber und Staudenherz sind mit ihren 13 Jahren der jüngere Jahrgang in der B-Klasse und sind auch im nächsten Jahr noch in dieser Klasse startberechtigt

. Das lässt für nächstes Jahr auf gute Ergebnisse hoffen.

http://www.diverecorder.co.uk/live/meet6/selectevent.php

 

 

541604_1047605468638766_1521653398518110927_n 10150709_1047605198638793_7449804207585870973_n 11012192_1047605045305475_1218540793075187057_n 11391179_1047607011971945_6689114990866711189_n 11412203_1047604775305502_1734230629124036308_n 11535796_1047604935305486_8019927406387644717_n 11650779_1048947708504542_44928072_n 11655146_1048714755194504_209498103_n 11657523_1049428525123127_1517414590_n 11668049_1048934735172506_1829892288_n

 

 

FINALE weiblich B 1m Brett:

 


3 thoughts on “Jugend-Europameisterschaften in Moskau

  1. Pingback: Trustbet

Comments are closed.