21th International Diving Meet 2018: 4 Medaillen für den GAK


Beim 21th International Diving Meet 2018 gewannen die GAK Sportler rund um Cheftrainer Shahbaz Shahnazi insgesamt 4 Medaillen. Dariush Lotfi holte in der A Jugend Gold vom 1m Brett, Silber vom Turm und Bronze vom 3m Brett. Zur 4. Medaille sprang sehr überraschend aber umso eindrucksvoller unser Max Weissenberger in der Jugend C vom 3m. Herzliche Gratulation zu den Podestplätzen!!

Ausgezeichnete Top Ten Platzierungen erreichen Cara Albiez (Jugend C, 5
. Platz 1m und 8.Platz 3m), Max Weissenberger (Jugend C, 4.Platz 1m) und Isabel Siefken (Jugend B, 10.Platz Turm). Super Leistungen!!

Die Österreichische Mannschaft (GAK,SUW und ASV) belegte in der Nationenwertung hinter Schweden und Deutschland den 3.Platz, seit vielen Jahren der erste Podestplatz für Österreich.
Herzliche Gratulation an die ganze Mannschaft

EMEA 2005 Table 1: Studies supporting the efficacy claims. buy cialis online cardiovascular diseases such as aortic stenosis should.

.

Ein ganz großes DANKE geht an die Organisatoren, den Trainer und alle helfenden und aufopernden Hände bei dieser Großveranstaltung. Ohne einem perfekt funtionierenden Team wäre die Austragung eines Wettkampfes in dieser Größenordnung nicht möglich!!

Professionelle Fotos von diesem Event unter: https://www.sportfotos-berlin.com/eventliste.php

Ergebnisse unter:  http://www.diverecorder.co.uk/live/meet1/selectevent.php

 

3 thoughts on “21th International Diving Meet 2018: 4 Medaillen für den GAK

  1. Pingback: winter jazz music
  2. Pingback: situs toto
  3. Pingback: bacon999

Comments are closed.