Madrid Open 2020: Silber für Annika, Bronze für Cara


Trainer Shahbaz Shahnazi nahm mit 3 unserer Sportler, Cara Albiez sowie Annika und Olivia Meusburger, am Wettkampf Madrid Open Diving Age Groups 2020 teil. Gemeinsam mit dem Österreichischen Nationalteam und einer sehr großen und jungen Mannschaft war es vor allem für Olivia die erste Erfahrung bei einem so großen internationalen Event. Leider konnte die vierte GAK Teilnehmerin Florentina Galle aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen.

Obwohl die Konkurrenz in Madrid sehr groß war, sprang Annika vom 3m Brett in der Jugend C auf den 2.Platz und Cara vom 1m Brett in der Jugend B zur Bronzemedaille

Oral Agents buy cialis online with concomitant use of nitrates and are presumed to be.

.

Für die gesamte Nachwuchsmannschaft war es ein tolles Erlebnis und ein schöner Wettkampf und alle konnten mit einem gefüllten Sack an Erfahrung die Heimreise antreten.

Ergebnisse: https://diverecorder.co.uk/live/meet7/selectevent.php


One thought on “Madrid Open 2020: Silber für Annika, Bronze für Cara

  1. Pingback: find

Comments are closed.